Zum Inhalt

EB-Ambulanz

Die Schwerpunkte in der EB-Ambulanz des EB-Haus Austria liegen in einem möglichst guten aber auch durchführbaren Wundmanagement, der Schmerztherapie, der Ernährungsberatung sowie den Vorsorgeuntersuchungen.

Durch die gute interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen des Salzburger Universitätsklinikums besteht unser Team inzwischen aus ca. 30 Medizinern, Therapeuten und Beratern. Daher können wir neben den Untersuchungen und Therapien, die direkt im EB-Haus Austria durchgeführt werden, auch folgende Untersuchungen für Betroffene mit Epidermolysis bullosa (EB) anbieten:

 

  • Handoperationen
  • Einsetzen von PEG-Sonden
  • Augenärztliche Untersuchung und Therapie
  • Erstellung und Anpassung von Handschienen
  • Physiotherapie, Ergotherapie
  • Diagnostik und Operation von Plattenepithelkarzinomen
  • Kieferchirurgische Operationen und Zahnsanierungen in Narkose
  • Ernährungsmedizinische Beratung
  • Psychologische Beratung
Zur Hauptnavigation
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .