Zum Inhalt
Hilfe für die Schmetterlingskinder

Hilfe für die Schmetterlingskinder

Helfen wir gemeinsam den "Schmetterlingskindern" und machen wir ihr Leben ein Stück leichter!

Jetzt spenden & helfen
Luisa meistert ihren Alltag mit EB. (c) R. Hametner

Luisa hat einen besonderen Wunsch.

Das Leben als "Schmetterlingskind" wird für die kleine Luisa zunehmend schwieriger. Um ihren Alltag meistern zu können, wünscht sie sich einen Spezialkinderwagen.

Mehr über EB
"Schmetterlingskind" Simon beim Spielen. (c) R. Hametner

Eines Tages wird Simon gesund sein.

„Schmetterlingskind“ Simon ist noch zu klein, um zu verstehen, warum seine Haut voller schmerzender Blasen und Wunden ist. Davon, dass er eines Tages gesund sein wird, ist der kleine Bub aber ganz fest überzeugt!

Mehr über EB
So fühlt sich das Leben für ein „Schmetterlingskind" an.

So fühlt sich das Leben für ein Schmetterlingskind an.

DEBRA Austria hat sich als PatientInnenorganisation das Ziel gesetzt, kompetente medizinische Versorgung für die "Schmetterlingskinder" zu ermöglichen und durch gezielte, erstklassige Forschung die Chance auf Heilung zu erhöhen.

Initiative zeigen

Starten Sie Ihr persönliches Spendenprojekt!

Erstellen Sie in wenigen Schritten Ihren Online-Spendenaufruf und teilen Sie Ihr Engagement über Facebook und Co. Gemeinsam erreichen wir mehr!

Mein Spendenprojekt starten

Das EB-Haus Austria ist die weltweit erste Spezialklinik für "Schmetterlingskinder" und wird von DEBRA Austria finanziert.

Mehr zum EB-Haus Austria

Spenden an DEBRA Austria ermöglichen Forschung auf der Suche nach Linderung und Heilung für "Schmetterlingskinder" – im EB-Haus und darüber hinaus.

Mehr zur EB-Forschung
Zur Hauptnavigation
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .