Zum Inhalt

Maya hat ein zweites Zuhause gefunden!

Vor Kurzem hatte die aufgeweckte Maya* wieder einen Termin in der EB-Ambulanz. Die Untersuchungen und Behandlungen führen dazu, dass Mayas Wunden besser heilen. Das EB-Haus ist für sie und ihre Familie mittlerweile wie ein zweites Zuhause geworden.

Unsere EB-Ärztin Dr. Anja Diem freut sich immer, wenn die dreijährige Maya ins EB-Haus kommt. Maya und ihre Eltern besuchen die Spezialklinik regelmäßig. Denn durch die medizinische Versorgung verringern sich die Schmerzen, mit denen die tapfere Patientin jeden Tag zu kämpfen hat. 

Doch bevor es losgeht, wird stets noch eine Runde gespielt – darauf besteht Maya!

 

Jetzt spenden

Maya und Dr. Anja Diem (c) R. Hametner

Viel Herz und große Kompetenz im EB-Haus

Alles, was Maya und die vielen anderen "Schmetterlingskinder" benötigen, finden sie im EB-Haus unter einem Dach: Betroffene werden hier nicht nur mit viel Herz und Engagment medizinisch versorgt, sondern auch einfühlsam beraten und - wenn nötig - getröstet. Und es wird an Wegen zu Heilung und Linderung von EB gearbeitet. 

Damit die einzigartige Spezialklinik weiterhin für große und kleine PatientInnen da sein kann, sind wir auf Unterstützung angewiesen. Ihre Hilfe bedeutet medizinische Versorgung, Linderung der Schmerzen, Trost und Beratung für "Schmetterlingskinder" und ihre Familien.

 

*Name zum Schutz des Kindes geändert.

Butterflies green

Mit Ihrer Unterstützung verbessern Sie die Lebensqualität von "Schmetterlingskindern" wie Maya. Bitte spenden Sie jetzt!

Jetzt spenden
Butterflies white
Zur Hauptnavigation
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .