Zum Inhalt

Weihnachtsgeschichte für die Schmetterlingskinder

Alle Jahre wieder und 2019 bereits zum fünften Mal lud der Immobilienentwickler für Seniorenwohnanlagen Silver Living zur eigenen Vorführung von "Die Weihnachtsgeschichte" nach Charles Dickens in die Stadtgalerie Mödling.

Markenbotschafterin von Silver Living Elisabeth Engstler eröffnete gemeinsam mit Silver Living Geschäftsführer Thomas Morgl und künstlerischem Leiter von teatro Norberto Bertassi den Abend, der auch im Zeichen der „Schmetterlingskinder“ stand. Denn im Rahmen der „Weihnachtsgeschichte“ wurden Spenden für DEBRA Austria gesammelt. Silver Living verdoppelte die Beiträge der großzügigen Theatergäste sogar noch, sodass am Ende des Stücks 2.000 Euro an DEBRA Austria überreicht werden konnten. Die Weihnachtsgeschichte hatte somit gleich zwei Happy Ends: Eines für Ebenezer Scrooge und eines für die „Schmetterlingskinder“.

Schauspieltruppe der Aktion von Silver Living
Die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens in der Stadtgalerie Mödling. (c) Silver Living
Zur Hauptnavigation
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .