Zum Inhalt

Neuer Rekord bei Nikolaus-Hausbesuchen

Die Nikolaus-Hausbesuche von Hans Hofmann im vergangenen Dezember brachten einen neuen Rekord: 14 Familien mit 45 Kindern erhielten innerhalb von zwei Tagen Besuch vom Nikolaus. Insgesamt konnten 595 Euro für die „Schmetterlingskinder" gesammelt werden.

Unterstützt wurde der Nikolaus von fünf Krampussen der Laabental Pass Neustift-Innermanzing: Benjamin Kaiblinger, Petra Kaiblinger, Michelle Mühlberger, Lukas Schrempf und Thomas Hrdlicka.

Herzlichen Dank, lieber Nikolaus und liebe Krampusse!

Hans Hofmann als Nikolaus im Einsatz.
Nikolaus Hans Hofmann im Einsatz für die „Schmetterlingskinder" (c) H. Hofmann
Zur Hauptnavigation
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .