Zum Inhalt

Unsere Socken-Christl strickt auch in Corona-Zeiten unermüdlich weiter zugunsten der "Schmetterlingskinder"

Christine Weiss unterstützt die "Schmetterlingskinder" seit mehr als acht Jahren mit liebevoll selbstgestrickten Werken. Genauer gesagt mit dem Erlös ihrer Unikate, dazu organisiert sie regelmäßig Charity-Verkäufe, vorrangig zu Ostern und in der Weihnachtszeit. Bisher konnte sie damit bereits über 42.000 Euro an Spenden erzielen!

Leider sind heuer aufgrund der Corona-Krise alle Ostermärkte abgesagt worden und viele "StammkundInnen" konnten keine der beliebten Wollstücke erwerben. Doch Christl hat vorgesorgt, auf ihrer Website kann man sich die aktuell lagernden Strickwaren in aller Ruhe anschauen und auch bestellen. Der Erlös geht 1:1 an die "Schmetterlingskinder"! Und damit es auch weiterhin genügend Auswahl gibt, hat Christl die letzten Wochen der Corona-Ausgangsbeschränkung genützt und unermüdlich weitergestrickt. Der Output ist beeindruckend, wie das Foto zeigt. Wir bedanken uns im Namen aller "Schmetterlingskinder" ganz, ganz herzlich bei unserer Socken-Christl für ihr langjähriges und wertvolles Engagement!

Socken-Christls Website
Socken4Debra auf Facebook
Interview mit Christl, Feb. 2019

Fertig gestrickte Socken liegen aufgehäuft auf einem Tisch.
Auch in der Corona-Krise werkt Christl weiter - im Bild die Sockenproduktion der letzten Wochen. (c) privat
Zur Hauptnavigation
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .