Spendenkonto: IBAN: AT02 2011 1800 8018 1100, BIC: GIBAATWWXXX DEBRA Austria, Am Heumarkt 27/1, 1030 Wien

hier spenden

Ihr Vermächtnis für die Schmetterlingskinder

Foto Sabine Schmid, Kathrin Siegl und Eva-Maria Halmer pflanzen Vergissmeinicht
Ihr Vermächtnis zugunsten von DEBRA Austria begleitet Betroffene auf dem Weg zu Linderung und Heilung.

- Ein Zeichen, das wirkt.

Unser Engagement für die "Schmetterlingskinder" ist nur mit Spenden möglich. Eine der nachhaltigsten Formen der Unterstützung sind Vermächtnisse. Immer mehr Menschen entscheiden sich, in ihrem Testament neben ihrer Familie auch eine gemeinnützige Organisation zu bedenken.

Mit einem Vermächtnis für den gemeinnützigen Zweck können wir über unser Leben hinaus Gutes tun: Wir können die Zukunft ein Stück mitgestalten und Bleibendes für die nächsten Generationen schaffen. Wir können ein Zeichen setzen, das noch lange nachwirkt: Hoffnung für die "Schmetterlingskinder"

Ihr Vermächtnis schenkt "Schmetterlingskindern" eine bessere Zukunft.

Persönlicher Ratgeber zu Testament und Erbrecht in Österreich

In unserem neuen persönlichen Ratgeber zu Testament und Erbrecht finden Sie alles Wissenswerte zu den Themen Testament und Vererben. Dabei sind die am 1.1.2017 in Kraft getretenen neuen erbrechtlichen Bestimmungen des Erbrechts-Änderungsgesetzes 2015 bereits berücksichtigt.

Mitarbeiterinnen von DEBRA Austria pflanzen Vergissmeinnicht für ihre TestamentsspenderInnen.

DEBRA Austria ist Partner der Initiative Vergissmeinnicht.

DEBRA Austria ist Partner der Initiative "Vergissmeinnicht.at" - Für ein gutes Testament. Gemeinsam mit über 50 österreichischen gemeinnützigen Organisationen pflanzte DEBRA Austria auch heuer wieder Vergissmeinnicht, diesmal im Schlosspark Schönbrunn, und sagte damit DANKE an alle TestamentsspenderInnen.

Vergissmeinnicht pflanzen im Schlosspark Schönbrunn (Foto: Schedl_vergissmeinnicht)

Woche des guten Testaments - Mai/Juni 2018

Wir laden Sie ganz herzlich zu folgenden Infoveranstaltungen ein und stehen Ihnen sehr gerne persönlich für Gespräche zur Verfügung:

Mittwoch, 23. Mai 2018, Wiener Konzerthaus, 16:15 bis ca. 19:00 Uhr,
(Lothringer Straße 20, 1030 Wien), inkl. Führung, Vortrag und Beratung durch einen Notar sowie Getränke und Buffet - ausgebucht!

Donnerstag, 24. Mai 2018, Weltmuseum Wien, 16:45 bis ca. 19:00 Uhr
(Heldenplatz, 1010 Wien), inkl. Führung, Vortrag und Beratung durch einen Notar sowie Getränke und Buffet - ausgebucht!

Mittwoch, 06. Juni im Dommuseum, 16:45 bis ca. 19:00 Uhr
(Stephansplatz 3, 1010 Wien), inkl. Führung, Vortrag und Beratung durch einen Notar sowie Getränke und Buffet - noch ein paar Plätze verfügbar

Dienstag, 12. Juni 2018, Albert-Schweitzer-Haus, 15:00 Uhr
(Schwarzspanierstraße 13, 1090 Wien). "Alles geregelt? Neues zu Erbrecht, Testament, Patientenverfügung und Vorsorge für den Notfall"

Anmeldungen bitte bei Sabine Schmid.

Foto Sabine Schmid

Kontakt
Sabine Schmid
Strategie, Kommunikation & Fundraising
+43 1 876 40 30-12
sabine.schmid(at)debra-austria.org