Spendenkonto: IBAN: AT02 2011 1800 8018 1100, BIC: GIBAATWWXXX DEBRA Austria, Am Heumarkt 27/1, 1030 Wien

hier spenden

Sozialberatung

Hilfe im Behörden-Dschungel

Ein Leben mit Epidermolysis bullosa (EB) ist eine große Herausforderung. Neben medizinischen Problemen ist EB für Betroffene vor allem auch in finanzieller Hinsicht eine große Belastung. Das österreichische Sozialsystem bietet hier einige Erleichterungen und Förderungen an.

Bei EB handelt es sich um eine seltene Erkrankung. Für Betroffene sind mögliche Sozialleistungen (Pflegegeld, Familienbeihilfe, Rezeptgebührenbefreiung, Behindertenausweis, Parkgenehmigung etc.) nicht immer verständlich oder einfach abrufbar. Daher steht den Mitgliedern von DEBRA Austria im Bedarfsfall eine spezielle Beratung bzw. auch praktische Unterstützung durch eine ausgebildete Sozialberaterin zur Verfügung.

Viele wertvolle Informationen sind im sogenannten EB-Handbuch zusammengefasst.

Kontakt

Sabine Wittmann, Foto: privat

DSA Sabine Wittmann
Mitgliederbetreuung und Sozialberatung
+43 1 876 40 30-14
sabine.wittmann(at)debra-austria.org