Spendenkonto: IBAN: AT02 2011 1800 8018 1100, BIC: GIBAATWWXXX DEBRA Austria, Am Heumarkt 27/1, 1030 Wien

hier spenden

Vorstand von DEBRA Austria

Vorstandsmitglieder von DEBRA Austria
v.l.n.r.: D. Libiseller, F. Feichtlbauer, G. Gößnitzer-Gharabaghi, I. Ilitcheva (†), I. Mayr Faccin, G. Pohla-Gubo, M. Allmeier, R. Riedl.

Wir übernehmen Verantwortung

Ehrenpräsident: Prim. Univ.-Prof. Dr. Helmut Hintner
Obmann: Dr. Rainer Riedl
Obmann-Stellvertreter: Franz Feichtlbauer
Kassier: Franz Feichtlbauer
Kassier-Stellvertreterin: Maria Allmeier
Schriftführerin: Dr. Gabriela Pohla-Gubo
Schriftführer-Stellvertreterin: Mag. Gabriele Gößnitzer-Gharabaghi
Betroffenenvertreterinnen: Mag. Ianina Ilitcheva (†), Dagmar Libiseller (bis 12/2016)
Vertreterin DEBRA Südtirol: Isolde Mayr Faccin
1. Rechnungsprüfer: Dr. Gerhard Brandstätter
2. Rechnungsprüfer: Dr. Rudolf Hametner 

Ianina Ilitcheva (Foto: WWW.DETAILSINN.AT)

Ianina Ilitcheva - langjähriges Vorstandsmitglied und leuchtendes Vorbild für viele EB-Betroffene - hat uns Ende 2016 verlassen. Ihre enge Freundin Frieda Paris beschreibt sie so:

Nachruf für Ianina Ilitcheva
(Vogelrufe aiai)

Schreibende Lebenshungrige Furchtlose Heroin mit Schal
Königin des Rosmarin Gärtnerin der Gabeln Wächterin der Beete Salonniere von
Kagran Mischerin der Farben Tänzerin der U-Clubs Kämpferin des K`s Hüterin der
Käfer Trägerin der Girlanden
Flechterin der Blumenkränze Nachtfalterin der Nachhausewege Armöffnende der
Gestrandeten Wundenheilerin Buchrücken- und Bauchtänzerin Katzenschnurrerin
Vorsitzende der Schmetterlinge Pförtnerin der goldenen Telefonzelle Türsteherin von
Donaustadt Diamantin des Rohen Cutterin der Miniaturen
Schöpferin von @blutundkaffee Strohalmkönigin Lebensliebende
Tochter der Zinaida Freundin von uns All das und darüber hinaus
bist du und wirst es immer bleiben
du jetzt wo-
hin alle gehen wenn es Nacht wird?
dort zu den Tulpen in Marokko bei den Stoffen Gläsern Steinen
bei den Gräsern Leinen Farben Karten Schere Stein Papier
Berge Meere Blut und Kaffee
silberne Fäden Seiten Federn
in unserer Hand liegt jetzt an uns
dein Erinnerungsnest zu bauen zu schmücken
wie du die Welt geschmückt hast
mit allem was du bist
IANINA
dich vermissen
in allen erdenklichen Formen und Zuständen
dich erinnern
so leben wie du geliebt und gelebt hast
dann wäre die Welt
die schönste unter den Planeten

von Frieda Paris