Spendenkonto: IBAN: AT02 2011 1800 8018 1100, BIC: GIBAATWWXXX DEBRA Austria, Am Heumarkt 27/1, 1030 Wien

hier spenden

04.07.2018

Rare Disease Dialog - Pharmig Academy

Die EU-Kommission arbeitet daran, den Bewertungsprozess für Preise und Erstattungsbedingungen von medikamentösen Therapien EU-weit zu vereinheitlichen.

Wie aber kann der Nutzen einer medikamentösen Therapie – gerade bei seltenen Erkrankungen – messbar gemacht werden?

Darüber diskutierten ExpertInnen des Gesundheitswesens, darunter auch Dr. Rainer Riedl, Obmann DEBRA Austria, beim Rare Disease Dialog der Pharmig Academy.

Presseaussendung Rare Disease Dialog

Diskussionsrunde Pharmig

ExpertInnen-Runde beim Rare Disease Dialog "Nutzenbewertung/HTA bei seltenen Erkrankungen – (wie) kann es funktionieren?" der Pharmig Academy. 3.v.r.: Dr. Rainer Riedl (Foto: E. Prokofieff)